PARKOUR SHOWACTS

"RUN BOY RUN"

Treibende Schritte und orchestrale Drums vermischen sich zu einem kollektiven Herzschlag. „Run Boy Run“ vereint die Explosivität und Geschmeidigkeit von Parkour mit dem monumentalen Soundtrack von Woodkid. Uraufgeführt mit dem Ensemble der Salzburger Philharmonie setzen die 6 Artisten für ein paar Minuten körperliche und musikalische Grenzen außer Kraft. Für Bühnen ab 15 x 8 Meter geeignet.

"STREET CIRCUS"

Die Drums beben und auf der Bühne schimmern die hohen und tiefen Ebenen einer abstrakte Skyline im Dämmerlicht. Plötzlich lösen sich drei Parkourläufer aus dem Publikum und bahnen sich ihren Weg durch die Höhen und Tiefen des Street Circus. Dieser energiegeladene Showact bringt die pure Dynamik von Parkour und die epischen Arrangements von Odesza direkt von der Straße auf die Bühne und ist für Frontal- und 360°-Settings geeignet. Das Branding der Bühnenobjekte kann flexibel an Kunde und Produkt angepasst werden. Für Flächen ab 15 x 10 Meter geeignet.

"THE BOX"

„The Box“ ist eine actiongeladene und humorvolle Parkour-Streetshow. Zwei ganz gewöhnliche Jungs finden in einem Umzugskarton ein Paar ungewöhnliche Schuhe, die sie selbst und das Publikum zum Staunen und Schmunzeln bringen. Inhalte und Branding der Bühnenobjekte können flexibel an Kunde und Produkt angepasst werden. Für Flächen ab 8 x 6 Meter geeignet.

ZURÜCK